Exklusives Baugrundstück für Einfamilienhaus in variabler Größe und einmaliger Aussichtslage
Verkauft
Über die Immobilie

360° Tour

Hinweis: 360° Tour ist nur auf Desktop-Geräten verfügbar

Mehr Informationen?

Dann loggen Sie sich ein.

https://www.timum.de//745@@onofficeEstate/embedded_map

Exklusives Baugrundstück für Einfamilienhaus in variabler Größe und einmaliger Aussichtslage

in 53359 Rheinbach

Grundstücksfläche720 m²

SORRY, DIESES BAUGRUNDSTÜCK IST LEIDER SCHON VERKAUFT! WIR BEDANKEN UNS FÜR IHR INTERESSE!

Wichtiger Hinweis für telefonische Anfragen: Ihr zuständiger Immobilienberater: Hr. Frederic Hummelsiep | Objektnummer: K1901101

Einmaliger Ausblick inklusive und variabel in der Größe – Baugrundstück mit Seltenheitswert

Sie möchten das Grundstück sofort besichtigen? Gerne! Wir bieten Ihnen die Möglichkeit das Objekt SOFORT an Ihrem PC oder Tablet im Rahmen einer virtuellen 360 Grad Tour zu besichtigen. Bewegen Sie sich mit Ihrer Maus virtuell über das Grundstück. Zum Schutz des Eigentümers ist eine kurze Registrierung erforderlich (Die Zugangsdaten erhalten Sie nach der Registrierung sofort per E-Mail). Dieser Service ist für Interessenten kostenfrei und unverbindlich! Um die virtuelle Tour zu starten, klicken Sie bitte auf den nachstehenden Link (Online-Exposé) bzw. geben die nachstehende Internetadresse in Ihren Webbrowser ein: https://3d.guetelhoefer-immobilien.de/K1901101/

Das hier angebotene Baugrundstück liegt in Rheinbach-Merzbach, unmittelbar angrenzend an ein malerisches Naturschutzgebiet. Es ist derzeit noch nicht erschlossen, bietet durch die exponierte Lage mit unverbaubarer Fernsicht jedoch den optimalen Bauplatz für Ihr Traumhaus.

Die Größe von ca. 720 m² eignet sich hervorragend für den Bau eines Einfamilienhauses, wobei sich die zu erwerbende Grundstücksfläche auf Wunsch auch noch vergrößern ließe.

Die Bebauung des Grundstücks richtet sich nach einem gültigen Bebauungsplan. Dieser sieht folgende Bebauung vor:

GRZ: bis 0,4
GFZ: genau 0,5
Einfamilienhaus mit maximal einem Vollgeschoss (Erdgeschoss plus ausgebautes Dachgeschoss)

Die genaue Bebaubarkeit lässt sich über eine Bauvoranfrage beim Bauamt der Stadt Rheinbach erfragen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Unser Immobilienberater Hr. Frederic Hummelsiep steht Ihnen bei Fragen oder einem Besichtigungswunsch gerne telefonisch unter der Rufnummer (02226) 88 399-817 zur Verfügung.

Objektdaten

Objekt ID
K1901101
Nutzungsart
Wohnen
Grundstücksfläche ca.
720 m²
Käuferprovision
3,57% des Kaufpreises inkl. MwSt.

Energieausweis

Lage & Ausstattung

Ausstattung

Dieses exklusive Baugrundstück befindet sich im idyllischen Rheinbacher Ortsteil Merzbach. Die Geschäfte im Zentrum erreichen Sie mit Ihrem PKW in nur ca. 5 Autominuten. Merzbach ist ein Wohnplatz, der zur Stadt Rheinbach, aber auch zur Ortschaft Neukirchen im Rhein-Sieg-Kreis, Nordrhein-Westfalen, gehört.

Der Ort liegt rund 1 km südlich der Kernstadt auf den Höhen der Voreifel im Ahrgebirge unmittelbar an der Landesgrenze zu Rheinland-Pfalz. Nachbarorte sind im Südosten Bad Neuenahr-Ahrweiler, im Südwesten Bad Münstereifel, im Nordwesten Euskirchen und im Nordosten Meckenheim. Die nächstgelegenen Bahnhöfe sind Rheinbach und Meckenheim an der Bahnstrecke Bonn – Euskirchen, und die nächste Autobahnanschlussstelle ist Rheinbach/ Meckenheim an der A 61.

Der Ort ist landwirtschaftlich strukturiert und Wohnort für Pendler nach Rheinbach, Meckenheim, Bonn und in die Kölner Bucht.

Rheinbach gehört zu den beliebtesten Städten im Rhein-Sieg-Kreis und verfügt über einen sehr schönen Stadtkern. Ob Bus-, Bahn- oder Autobahnanschluss, Ärzte, Schulformen aller Art sowie Sport- und Freizeitaktivitäten - Rheinbach bietet eine perfekte Infrastruktur und befindet sich unweit der Metropolen Bonn und Köln.

Rheinbach ist mit seinen circa 26.900 Einwohnern und neun Ortsteilen gesellschaftliches, wirtschaftliches und soziales Mittelzentrum in der Metropolregion Köln/Bonn, liegt 173 Meter ü. NN und erstreckt sich auf 69,74 Quadratkilometern im südlichsten Zipfel Nordrhein-Westfalens, unweit der Grenze zu Rheinland-Pfalz. Als eine der neunzehn Kommunen des Rhein-Sieg-Kreises zählt Rheinbach zum Regierungsbezirk Köln.

Eingebunden ist Rheinbach in den Naturpark Rheinland, der sich auf 1.045 Quadratkilometern von Rhein und Eifel bis in die südliche Spitze der Niederrheinischen Bucht erstreckt.

Verkehrstechnisch ist Rheinbach optimal angebunden: In der Nähe verläuft die Autobahn A 61 - eine der wichtigsten Nord/Süd-Achsen Deutschlands - mit Verbindungen zu anderen Fernstraßen. Auch mit der Bahn ist Rheinbach leicht zu erreichen. Der Bahnhof ist zu Fuß nur wenige Minuten vom Stadtzentrum entfernt. Für kurze Wege sorgt zudem der gut ausgebaute öffentliche Nahverkehr.

Einkaufen ist in Rheinbach ein Vergnügen. Davon sind nicht nur die Rheinbacher überzeugt. Viele Menschen aus der Region kommen gerne in die charmante Innenstadt - auch zum Bummeln und Flanieren.

Überdies ist Rheinbach eine grüne Stadt. Ein ruhiger Ort zum Erholen und Entspannen. Weitläufige Fuß- und Wanderwege um die Stadt laden zu Spaziergängen oder Radtouren ein. Mit dem Stadtpark und dem Freizeitpark liegen wenige Schritte von der Geschäftigkeit der Innenstadt zwei Oasen, die zum Verweilen in der freien Natur einladen.

Überregional ist Rheinbach als Stadt der Schulen und Bildung anerkannt. Fünf Grundschulen, die Albert-Schweitzer-Schule als Förderschule mit dem Schwerpunkt Lernen sowie je eine Real- und Hauptschule bereiten die Schülerinnen und Schüler auf das Berufsleben vor. Die Allgemeine Hochschulreife kann man am städtischen oder einem der beiden privaten Gymnasien erwerben. Seit 1995 ist in Rheinbach die international ausgerichtete Hochschule Bonn/Rhein-Sieg ansässig.

Lage / Energieausweis

Dieses exklusive Baugrundstück befindet sich im idyllischen Rheinbacher Ortsteil Merzbach. Die Geschäfte im Zentrum erreichen Sie mit Ihrem PKW in nur ca. 5 Autominuten. Merzbach ist ein Wohnplatz, der zur Stadt Rheinbach, aber auch zur Ortschaft Neukirchen im Rhein-Sieg-Kreis, Nordrhein-Westfalen, gehört.

Der Ort liegt rund 1 km südlich der Kernstadt auf den Höhen der Voreifel im Ahrgebirge unmittelbar an der Landesgrenze zu Rheinland-Pfalz. Nachbarorte sind im Südosten Bad Neuenahr-Ahrweiler, im Südwesten Bad Münstereifel, im Nordwesten Euskirchen und im Nordosten Meckenheim. Die nächstgelegenen Bahnhöfe sind Rheinbach und Meckenheim an der Bahnstrecke Bonn – Euskirchen, und die nächste Autobahnanschlussstelle ist Rheinbach/ Meckenheim an der A 61.

Der Ort ist landwirtschaftlich strukturiert und Wohnort für Pendler nach Rheinbach, Meckenheim, Bonn und in die Kölner Bucht.

Rheinbach gehört zu den beliebtesten Städten im Rhein-Sieg-Kreis und verfügt über einen sehr schönen Stadtkern. Ob Bus-, Bahn- oder Autobahnanschluss, Ärzte, Schulformen aller Art sowie Sport- und Freizeitaktivitäten - Rheinbach bietet eine perfekte Infrastruktur und befindet sich unweit der Metropolen Bonn und Köln.

Rheinbach ist mit seinen circa 26.900 Einwohnern und neun Ortsteilen gesellschaftliches, wirtschaftliches und soziales Mittelzentrum in der Metropolregion Köln/Bonn, liegt 173 Meter ü. NN und erstreckt sich auf 69,74 Quadratkilometern im südlichsten Zipfel Nordrhein-Westfalens, unweit der Grenze zu Rheinland-Pfalz. Als eine der neunzehn Kommunen des Rhein-Sieg-Kreises zählt Rheinbach zum Regierungsbezirk Köln.

Eingebunden ist Rheinbach in den Naturpark Rheinland, der sich auf 1.045 Quadratkilometern von Rhein und Eifel bis in die südliche Spitze der Niederrheinischen Bucht erstreckt.

Verkehrstechnisch ist Rheinbach optimal angebunden: In der Nähe verläuft die Autobahn A 61 - eine der wichtigsten Nord/Süd-Achsen Deutschlands - mit Verbindungen zu anderen Fernstraßen. Auch mit der Bahn ist Rheinbach leicht zu erreichen. Der Bahnhof ist zu Fuß nur wenige Minuten vom Stadtzentrum entfernt. Für kurze Wege sorgt zudem der gut ausgebaute öffentliche Nahverkehr.

Einkaufen ist in Rheinbach ein Vergnügen. Davon sind nicht nur die Rheinbacher überzeugt. Viele Menschen aus der Region kommen gerne in die charmante Innenstadt - auch zum Bummeln und Flanieren.

Überdies ist Rheinbach eine grüne Stadt. Ein ruhiger Ort zum Erholen und Entspannen. Weitläufige Fuß- und Wanderwege um die Stadt laden zu Spaziergängen oder Radtouren ein. Mit dem Stadtpark und dem Freizeitpark liegen wenige Schritte von der Geschäftigkeit der Innenstadt zwei Oasen, die zum Verweilen in der freien Natur einladen.

Überregional ist Rheinbach als Stadt der Schulen und Bildung anerkannt. Fünf Grundschulen, die Albert-Schweitzer-Schule als Förderschule mit dem Schwerpunkt Lernen sowie je eine Real- und Hauptschule bereiten die Schülerinnen und Schüler auf das Berufsleben vor. Die Allgemeine Hochschulreife kann man am städtischen oder einem der beiden privaten Gymnasien erwerben. Seit 1995 ist in Rheinbach die international ausgerichtete Hochschule Bonn/Rhein-Sieg ansässig.

Ähnliche Angebote

    Es sind keine ähnlichen Angebote vorhanden.