Solides Investment! Zwei Mehrfamilienhäuser | 706m² Fläche auf 1381m² Grundstück - Gebotsverfahren
Verkauft
Über die Immobilie

360° Tour

Hinweis: 360° Tour ist nur auf Desktop-Geräten verfügbar

Mehr Informationen?

Dann loggen Sie sich ein.

https://www.timum.de//19207@@onofficeEstate/embedded_map

Solides Investment! Zwei Mehrfamilienhäuser | 706m² Fläche auf 1381m² Grundstück - Gebotsverfahren

Haus in 53332 Bornheim / Merten

Baujahr1962
Wohnfläche706 m²
Grundstücksfläche1.381 m²
Zimmer27.00
Schlafzimmer16.00
Badezimmer9.00

Ihr zuständiger Immobilienberater: Hr. Thomas Richert | Objektnummer: K2201103

Wichtiger Hinweis: Registrieren Sie sich auf unserer Website unter https://guetelhoefer.com/registrierung und laden Sie sich das gewünschte Exposé inklusive Objektdresse herunter. Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit der Bitte Ihr Kundenkonto zu bestätigen (ohne Bestätigung kein Zugang!). Nach der erfolgten Bestätigung Ihres Kundenkontos können Sie die gewünschten Exposés inklusive Objektadresse direkt als PDF Datei herunterladen und haben Zugriff auf alle virtuellen 360 Grad Besichtigungstouren.

Die Vermarktung erfolgt im Gebotsverfahren! Bei dem hier genannten Preis handelt es sich um den Mindestpreis. ACHTUNG! Bitte lesen Sie sich den Ablauf des Gebotsverfahrens auf unserer Website unter https://guetelhoefer.com/gebotsverfahren durch. Es gibt lediglich 2 Gebotsrunden. Voraussetzung für die Gebotsabgabe ist die Vorlage eines Finanzierungspasses bzw. eines Finanzierungszertifikates der finanzierenden Bank. Gerne stehen wir Ihnen bei weiteren Fragen zur Verfügung.

Kapitalanleger aufgepasst! Zwei Mehrfamilienhäuser im Bornheimer Ortsteil Merten suchen einen neuen Eigentümer. Diese beiden Mehrfamilienhäuser aus den Jahren 1962 und 1972 befinden sich auf einem ca. 1.381m² großen Grundstück und bieten eine potentiell zu vermietende Fläche von ca. 706m².

Von den acht (bzw. neun nach baulicher Änderung) Wohneinheiten sind sieben zur Zeit vermietet. Die 135m² und damit größte Wohneinheit wurde von einem der Eigentümer bisher selbst genutzt und kann durch den neuen Eigentümer bezogen oder vermietet werden. Gerne unterstützen wir Sie auf Wunsch bei der Neuvermietung. Die Wohnflächen der einzelnen Einheiten betragen zwischen 55m² und 135m². Im Jahr 2021 wurden beide Häuser mit neue Gas-Zentralheizungen der Firma Viessmann ausgestattet.

Das Gebäude aus dem Baujahr 1962 verfügt über drei (bzw. vier nach baulicher Änderung) Wohneinheiten mit einer Wohnfläche von insgesamt ca. 332m² (bzw. 356m² nach baulicher Änderung). Die Erdgeschosswohnung verfügt über ca. 111m² Wohnfläche, zwei Balkone und ist derzeit zusammen mit einem Carport vermietet.

Darüber hinaus befindet sich im Erdgeschoss ein ca. 24m² großes Apartment. Es besteht aus einer kleinen Küche, einem Duschbad und einem Wohn- und Schlafraum. Aus bauchrechtlichen Gründen kann es momentan nicht vermietet werden, wurde aber auf Grund seines Potenzials bei der Wohnfläche berücksichtigt. Um die vorgenannten Räumlichkeiten als separate Wohneinheit vermieten zu können, muss gemäß der Landesbauordnung NRW ein weiteres Fenster eingebaut werden. Eine andere Möglichkeit wäre, die vorgenannte 111m² große Einheit vor einer zukünftigen Neuvermietung durch einen Wanddurchbruch um die 24m² Einheit zu erweitern. Dementsprechend bietet sich hier durch eine kleine bauliche Änderung eine weitere zusätzliche Mieteinnahme an. Wir weisen darauf hin, dass die beiden Mehrfamilienhäuser zum aktuell baurechtlichen Zustand eine Wohnfläche von 682m² bieten.

Die Wohnung im Obergeschoss bietet eine Wohnfläche von ca. 135m², zwei Balkone und wird durch den aktuellen Eigentümer genutzt. Die Einheit ist noch möbliert, wird jedoch nicht mehr genutzt, sodass diese nach Absprache kurzfristig bezugsfrei an den neuen Eigentümer zur eigenen Nutzung oder Neuvermietung übergeben werden könnte. Die Wohnung im Dachgeschoss verfügt über eine Wohnfläche von ca. 86m². Die Warmwasserversorgung erfolgt dezentral über Durchlauferhitzer. Das Gebäude wurde ursprünglich auf einem Gewölbekeller aus dem Jahr 1870 aufgebaut. Hier befinden sich die Hausanschlüsse sowie die neue Heizungsanlage der Firma Viessmann.

Objektdaten

Objekt ID
K2201103
Objekttyp
Haus
Nutzungsart
Wohnen
Zimmer
27.00
Etagenanzahl im Haus
2.00
Wohnfläche ca.
706 m²
Grundstücksfläche ca.
1.381 m²
Baujahr
1962
Verfügbar ab
sofort
Käuferprovision
3,57% inkl. MwSt.

Energieausweis

Baujahr
2021
Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsart
Gas
Wesentlicher Energieträger
Gas
Energieausweistyp
Bedarfsausweis
Energieeffizienzklasse
F
Gültig bis
28. November 2031
0 50 100 150 200 250 300 350 400+
Endenergiebedarf
191.30 kWh/(m²·a)

Lage & Ausstattung

Ausstattung

Folgende Sanierungsarbeiten wurden in den letzten Jahren wie durchgeführt:
* 1997 = Renovierung des Bades im Erdgeschoss
* 1998 = Erneuerung Dachrinnen und Durchführung kleinerer Dachreparaturen, Fassadenanstrich
* 1998 = Austausch der Fenster im Erd- und Obergeschoss sowie den Schrägen des Dachgeschosses
* 2000 = Renovierung des Bades im Obergeschoss
* 2021 = Austausch der Heizungsanlage. Die alte Öl-Heizungsanlage wurde vollständig entfernt und eine Gas-Zentralheizung eingebaut

Wohnungsgrößen und Mietverhältnisse:
* Erdgeschoss ca. 111m², vermietet seit 2015
* Erdgeschoss ca. 24m², Leerstand da baurechtlich erst nach baulicher Änderung vermietbar
* Obergschoss ca. 135m², seit 2000 Eigennutzung durch Eigentümer
* Dachgeschoss ca. 86m², vermietet seit 2017

Das Gebäude aus dem Baujahr 1972 bietet Ihnen fünf voll vermietete Wohneinheiten mit einer Gesamtwohnfläche von ca. 350m² an. Das Erd- und Obergeschoss sind baugleich und teilen sich in je eine rd. 75m² große Wohnung zur Südseite und eine ca. 55m² große Wohnung zur Nordseite auf. Die Wohnung im Dachgeschoss bietet eine Wohnfläche von ca. 90m². Die Wohnzimmer sind überwiegend mit Parkettboden ausgestattet und die Bäder hell gefliest.

Während die kleineren Wohnungen jeweils über einen Balkon bzw. eine Terrasse zur Ostseite hin verfügen, bieten die beiden größeren Wohneinheiten zwei Balkone, die nach Süden bzw. nach Westen hin ausgerichtet sind. Die Dachgeschosswohnung verfügt ebenfalls über zwei Balkone mit Ost- und Südausrichtung.

Im Keller befindet sich ein gemeinschaftlich genutzter Wasch- und Trockenraum, sowie die zu den Wohnungen zugeordneten Mieterkeller, welche zwischen ca. 9m² und ca. 16m² groß sind. Darüber hinaus befindet sich im Keller die neuwertige Gas-Zentralheizungsanlage der Firma Vissmann, welche erst im Jahr 2021 eingebaut wurde und über die ebenfalls die zentrale Warmwasserversorgung des Gebäudes gewährleistet wird.

Folgende Sanierungsarbeiten wurden in den letzten Jahren durchgeführt:
* 1998 = Erneuerung der Dachrinnen, Durchführung kleinerer Dachreparaturen, Fassadenanstrich
* 2005 = Austausch der Fenster im Dachgeschoss und Renovierung des Bades
* 2007 = Austausch der Fenster und Badrenovierung in den übrigen Wohnungen
* 2021 = Austausch der Heizungsanlage

Wohnungsgrößen ​und Mietverhältnisse:
* Erdgeschoss links ca. 55m², vermietet seit 2021
* Erdgeschoss rechts ca. 75m², vermietet seit 2000
* Obergeschoss links ca. 55m², vermietet seit 2021
* Obergeschoss rechts ca. 75m², vermietet seit 2021
* Dachgeschoss ca. 90m², vermietet seit 2021

Insgesamt beträgt die Jahres-Netto-Kaltmiete (IST) für beide Mehrfamilienhäuser nach einer Mieterhöhung im Jahr 2021 46.992 Euro. Hiervon entfallen 31.272 Euro auf das Gebäude aus dem Baujahr 1972 und 15.720 Euro auf das Gebäude aus dem Baujahr 1962. Es ist jedoch zu beachten, dass bei Letzterem die 135m² große "Eigentümerwohnung" im Obergeschoss hier noch nicht berücksichtigt wurde, da sie sich in Eigennutzung durch den aktuellen Eigentümer befindet. Die Mieteinnahmen würden sich nach dem Kauf und der Vermietung der Einheit also um ca. 15.000 Euro p.A. erhöhen. Des Weiteren kann nach einer kleinen baulichen Veränderung noch das 24m² Apartment vermietet werden und würde somit eine weitere Mieteinnahme garantieren. Bei den aktuell vermieteten Einheiten besteht weiteres Mieterhöhungspotenzial, sodass es sich hier um eine überaus rentable Investmentmöglichkeit handelt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Unser Immobilienberater Herr Thomas Richert steht Ihnen bei Fragen oder einem Besichtigungswunsch gerne telefonisch zur Verfügung.

Lage / Energieausweis

Merten ist eines der westlichen „Vorgebirsgdörfer“ Bornheims. Es liegt zwischen dem südlich gelegenen Ort Kardorf, und dem nördlich folgenden Ort Walberberg. Im Westen des Ortes liegt auf dem Villerücken Rösberg und im Osten Sechtem. Merten hat sich zu einem der größeren Stadtteile Bornheims entwickelt.

Die Stadt Bornheim liegt im Rhein-Sieg-Kreis, zentral zwischen Köln und Bonn, und erstreckt sich von der Kölner Bucht über den Hang des Vorgebirges bis hin zur Hochfläche der Ville.

Mit aktuell rund 48.500 Einwohnern zählt Bornheim zu den sogenannten Mittelstädten. Das bestätigt auch die Bevölkerungsentwicklung, die der drittgrößten Stadt des Kreises bis 2020 einen starken Bevölkerungszuwachs prognostiziert.

Die sehr guten öffentlichen Verkehrsanbindungen über die Deutsche Bahn, die Straßenbahnlinien (KVB) 16 und 18 sowie die vorhandenen Busse ermöglichen ein rasches Vorankommen in alle Richtungen.

Die Autobahnen A61, A553, A555 und A565 sind in wenigen Fahrminuten erreichbar.

Bornheim verfügt mit zahlreichen Geschäften, Kindergärten, Ärzten sowie sämtlichen Schulformen über eine ausgezeichnete Infrastruktur.

Zudem lockt ein beachtliches Sport-, Freizeit- und Kulturangebot. Das gut ausgebaute Wegenetz eignet sich optimal für Wanderer und Radfahrer, außerdem gibt es eine große Auswahl an kulturellen und sportlichen Veranstaltungen. Eine ganz besondere Unterhaltung für Groß und Klein bietet das Hallen- und Freizeitbad Bornheim. Golfspieler kommen in der Golfanlage Römerhof auf ihre Kosten. Die zentrale Lage und die abwechslungsreichen Freizeitmöglichkeiten verleihen der wachsenden Stadt Bornheim einen hohen Wohn- und Erholungswert.

Das hier angebotene Objekt liegt zentral in Bornheim-Merten. Merten gehört zu den beliebtesten Ortsteilen der Stadt Bornheim. Geschäfte des täglichen Bedarfs sowie Kindergärten und eine Grundschule sind fußläufig in nur wenigen Minuten zu erreichen.

Ähnliche Angebote

  • 53902 Bad Münstereifel / Maulbach | Haus Ländlich gelegenes Einfamilienhaus auf 2.349m² Grund inkl. Bachlauf, 3 Garagen und offener Kamin
  • 53359 Rheinbach | Haus Charmantes und geräumiges „Schmuckkästchen“ mit Teich, Bachlauf und Garage in gefragter Stadtlage
  • 53332 Bornheim | Haus Geräumiges Einfamilienhaus mit PV-Anlage, Balkon, Garage, pflegeleichtem Garten und viel Potenzial
  • 53359 Rheinbach / Merzbach | Haus Familien aufgepasst! Freistehendes Einfamilienhaus mit großem Garten und Garage in ruhiger Lage
  • 53359 Rheinbach / Merzbach | Haus Charmantes Zweifamilienhaus mit Garage in Rheinbach-Merzbach
  • 53902 Bad Münstereifel / Houverath | Haus Stilvolles Zweifamilien- oder Generationenhaus mit Einliegerapartment und Großgarage am Waldrand
  • 09100 Santa Cruz / Madeira | Haus Atlantikromantik! Traditionelles Einfamilienhaus mit gemütlicher Terrasse u. Meerblick in Santa Cruz
  • 09000 Funchal / Madeira | Haus Luxuriöse Villa mit Pool und 3 Schlafzimmern in Funchal
  • 09200 Machico / Madeira | Haus Modernes Einfamilienhaus mit Tiefgarage in phantastischer Aussichtslage von Machico
  • 09370 Calheta / Madeira | Haus Stilvolles Anwesen auf großem Grundstück mit Pool, Barbecue und paradiesischem Garten in Calheta