*VERKAUFT!* Chance für Heimwerker! Freistehendes Zuhause mit Garage und großem Garten Witterschlick
Verkauft
Über die Immobilie

360° Tour

Hinweis: 360° Tour ist nur auf Desktop-Geräten verfügbar

Mehr Informationen?

Dann loggen Sie sich ein.

https://www.timum.de//539@@onofficeEstate/embedded_map

*VERKAUFT!* Chance für Heimwerker! Freistehendes Zuhause mit Garage und großem Garten Witterschlick

in 53347 Alfter / Witterschlick

Wohnfläche110 m²
Grundstücksfläche580 m²
Zimmer3
Schlafzimmer2
Badezimmer1

SORRY, DIESE IMMOBILIE IST LEIDER SCHON VERKAUFT! WIR BEDANKEN UNS FÜR IHR INTERESSE!


Wichtiger Hinweis für telefonische Anfragen: Ihr zuständiger Immobilienberater: Hr. Jens Peisker | Objektnummer: K1711149

Raum zur Selbstverwirklichung inklusive – sanierungsbedürftiges Einfamilienhaus sucht neuen Glanz. Machen Sie Ihr Haus zu IHREM Zuhause.

Sie möchten die Immobilie sofort besichtigen? Gerne! Wir bieten Ihnen die Möglichkeit das Objekt SOFORT an Ihrem PC oder Tablet im Rahmen einer virtuellen 360 Grad Tour zu besichtigen. Bewegen Sie sich mit Ihrer Maus virtuell durch die Räumlichkeiten. Zum Schutz des Eigentümers ist eine kurze Registrierung erforderlich (Die Zugangsdaten erhalten Sie nach der Registrierung sofort per E-Mail). Dieser Service ist für Interessenten kostenfrei und unverbindlich! Um die virtuelle Tour zu starten, klicken Sie bitte auf den nachstehenden Link (Online-Exposé) bzw. geben die nachstehende Internetadresse in Ihren Webbrowser ein: http://3d.guetelhoefer-immobilien.de/K1711149

Das hier angebotene Einfamilienhaus liegt in einer ruhigen Anwohnerstraße in Alfter Witterschlick. Zur Verfügung stehen ca. 110 m² Wohnfläche, aufgeteilt auf 3 große Zimmer, Küche, Badezimmer, Gäste-WC und Abstellraum. Ihr PKW findet bequem in der vorhandenen Garage Platz. Die Auffahrt zur Garage ist darüber hinaus lang genug, um einem weiteren PKW einen Parkplatz zu bieten.

Objektdaten

Objekt ID
K1711149
Nutzungsart
Wohnen
Zimmer
3
Etagenanzahl im Haus
2
Wohnfläche ca.
110 m²
Grundstücksfläche ca.
580 m²
Käuferprovision
3,57% des Kaufpreises inkl. MwSt.

Energieausweis

Baujahr
1992
Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsart
Öl
Energieausweistyp
Endenergiebedarf
Energieeffizienzklasse
H
Gültig bis
14. Dezember 2027
0 50 100 150 200 250 300 350 400+
Endenergiebedarf
368.20 kWh/(m²·a)

Lage & Ausstattung

Ausstattung

Nach Betreten des Einfamilienhauses führt ein Flur über Treppen sowohl ins Obergeschoss, als auch in den Keller. Dem Flur weiter folgend, sind alle Räume des Erdgeschosses zu erreichen. Hier sind neben einem Gäste-WC auch der Wohn-und Essbereich der Immobilie und die Küche zu finden. Besonders der Wohn-und Essbereich begeistert durch seine Großzügigkeit. Dabei wird er durch große Fenster lichtdurchflutet.

Die Küche bietet neben ausreichend Platz zum Kochen auch den Ausgang auf die Terrasse. Diese ist nach Westen ausgerichtet, nach Süden hin jedoch offen, sodass in den warmen Jahreszeiten die Sonne von mittags bis abends genossen werden kann. Von beiden Seiten der Terrasse führen Treppen in den umlaufenden, pflegeleichten Garten.

Im Obergeschoss des Einfamilienhauses stehen 2 Schlafzimmer, ein Abstellraum und ein Badezimmer zur Verfügung. Beide Schlafzimmer ähneln sich in Größe und Beschaffenheit. Eine Dachschräge mit angenehmer Kniestockhöhe verstärkt die Gemütlichkeit dieser Räume noch zusätzlich. Das Badezimmer ist, neben Toilette und Waschbecken, mit einer Badewanne und einer Dusche ausgestattet. Darüber hinaus befindet sich hier der Ausgang auf den kleinen Balkon oberhalb der Terrasse.

Durch die vollständige Unterkellerung wird jede Menge Stauraum geschaffen. Hier befindet sich auch die Ölheizung der Firma Viessmann, die das Haus mit wohliger Wärme versorgt. Die Waschküche beherbergt zudem einen Ausgang in den hinteren Teil des Gartens.

In diesem Einfamilienhaus aus dem Jahr 1960 ist ein erheblicher Sanierungsstau festzustellen. Mit etwas handwerklichem Geschick und einer Portion Vorstellungskraft lässt sich die Immobilie jedoch in ein wahres Familienglück mit Gartenparadies verwandeln.

Lassen Sie sich dieses Angebot nicht entgehen und vereinbaren Sie noch heute einen Besichtigungstermin.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Unser Immobilienberater Hr. Jens Peisker steht Ihnen bei Fragen oder einem Besichtigungswunsch gerne telefonisch unter der Rufnummer (02226) 88 399-83 zur Verfügung.

Lage / Energieausweis

Witterschlick ist der zweitgrößte Ortsteil der Gemeinde Alfter im nordrhein-westfälischen Rhein-Sieg-Kreis. Der Ort hat rund 6000 Einwohner und liegt im südlichen Teil der Gemeinde. Witterschlick ist durch seinen noch ländlichen Charakter und seine unmittelbare Nähe zur Stadt Bonn ein gefragter Wohnort. Im Dorf finden sich eine Bücherei, drei Kindergärten/-tagesstätten, eine Grundschule, eine Förderschule für Erziehungshilfe, einige Geschäfte und zahlreiche Vereine. Diverse Einkaufszentren befinden sich nahe gelegen in Duisdorf und Oedekoven. Den Autobahnanschluss zur A565 erreichen Sie in nur wenigen Autominuten.

Witterschlick ist über eine Straße, die zur Bundesstraße 56 führt, an das Straßennetz angeschlossen. Der Ort verfügt außerdem über den Bahnhof Witterschlick an der Voreifelbahn sowie zwei Buslinien (812 und 800). Verbindungen bestehen in die Städte Bonn, Euskirchen, Rheinbach, Meckenheim und deren Vororte. Der Hauptbahnhof von Bonn ist mit der Voreifelbahn innerhalb von vierzehn Minuten erreichbar.

Das kulturelle Leben in Witterschlick spiegelt sich in den vielen Ortsvereinen wider. So finden sich mehrere Karnevalsvereine wie z. B. der KV Tonmöhne und die KG Alpenrose, für Musikbegeisterte gibt es das Tambourcorps Edelweiß Witterschlick und den Männergesangsverein „Rheingold“. Außerdem bestehen Fußball-, Tennis-, Tischtennisvereine und vieles mehr. Zum kulturellen Leben gehört die Jesus-Christus-Kantorei der Evangelischen Kirchengemeinde am Kottenforst, die Musik von Renaissance bis Romantik sowie zeitgenössische Werke im Repertoire hat.

Alfter liegt im Naturpark Rheinland, einem attraktiven Naherholungsgebiet mit über 1000 km² Fläche und einer einzigartigen landschaftlichen Vielfalt. Wälder, Flüsse, Seen und hügelige Vulkane wechseln sich ab mit ebener Agrarlandschaft und kleinen idyllischen Dörfern. Naturverbundenes Wohnen mit gleichzeitiger Nähe zur Stadt Bonn - Willkommen in Alfter.

Ähnliche Angebote

    Es sind keine ähnlichen Angebote vorhanden.