Freistehendes großzügiges Einfamilienhaus mit Garten und Garage in Top Citylage - Gebotsverfahren
Verkauft
Über die Immobilie

360° Tour

Hinweis: 360° Tour ist nur auf Desktop-Geräten verfügbar

Mehr Informationen?

Dann loggen Sie sich ein.

https://www.timum.de//19345@@onofficeEstate/embedded_map

Freistehendes großzügiges Einfamilienhaus mit Garten und Garage in Top Citylage - Gebotsverfahren

Haus in 53359 Rheinbach

Baujahr1982
Wohnfläche196 m²
Grundstücksfläche640 m²
Zimmer5.00
Schlafzimmer4.00
Badezimmer3.00

hr zuständiger Immobilienberater: Herr Kai Hausen | Objektnummer: K2204140

Wichtiger Hinweis: Registrieren Sie sich auf unserer Website unter https://guetelhoefer.com/registrierung und laden Sie sich das gewünschte Exposé inklusive Objektadresse herunter. Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit der Bitte Ihr Kundenkonto zu bestätigen (ohne Bestätigung kein Zugang!). Nach der erfolgten Bestätigung Ihres Kundenkontos können Sie die gewünschten Exposés inklusive Objektadresse direkt als PDF Datei herunterladen und haben Zugriff auf alle virtuellen 360 Grad Besichtigungstouren.

Die Vermarktung erfolgt im Gebotsverfahren! Bei dem hier genannten Preis handelt es sich um den Mindestpreis. ACHTUNG! Bitte lesen Sie sich den Ablauf des Gebotsverfahrens auf unserer Website unter https://guetelhoefer.com/gebotsverfahren durch. Es gibt lediglich 2 Gebotsrunden. Voraussetzung für die Gebotsabgabe ist die Vorlage eines Finanzierungspasses bzw. eines Finanzierungszertifikates der finanzierenden Bank. Gerne stehen wir Ihnen bei weiteren Fragen zur Verfügung.

Herzlich Willkommen in der schönen Kleinstadt Rheinbach. In einer Seitenstraße nahe des Stadtzentrums wartet Ihr neues Einfamilienhaus mit möglicher Einliegerwohnung auf Sie. Die Lage des Hauses ist als hervorragend zu bezeichnen, so erreichen Sie die Innenstadt in ca.5 Gehminuten und befinden sich dennoch in einer nicht viel befahrenen und ruhigen Seitenstraße. Das freistehende Haus mit seinen ca. 196m² Wohnfläche wurde im Jahr 1982 in massiver Bauweise errichtet. Es befindet sich auf einem 640m² Grundstück und ist voll unterkellert.

Sie erreichen das Haus über die hell gepflasterte Einfahrt, die Sie an dem Vorgarten vorbei, zu der Garage und dem Hauseingang führt. Der Vorgarten verfügt über eine Grünfläche und mehrere Sträucher, die als Sichtschutz dienen. Links neben dem Haus ist der Vorgarten über einen begrünten Gang mit dem hinteren Garten verbunden. Die Haustüre und die Garageneinfahrt sind durch das Dach des Hauses, über einen Dachüberstand, vor Witterung geschützt.

Sie betreten das Haus über zwei Stufen, die Sie zur hochwertigen Holzeingangstüre mit Glasinlays führt. In der großen Eingangsdiele angekommen, fällt einem sofort das angenehme Raumgefühl, aufgrund der offenen Bauweise auf. Linker Hand gibt es einen großen Bereich, der sich zum Beispiel als Garderobe eignet und den Zugang zum Gäste-WC beherbergt. Rechter Hand erreichen Sie den offenen Zugang zu der Küche, dem offenen Essbereich mit Übergang zum Wohnzimmer und dem Treppenauf- und abgang.

Das Gäste-WC ist mit hellbeigen Wandfliesen bis unter die Decke gefliest. Die Armatur und das WC sind ebenfalls in einem hellen Beigeton gehalten. Über ein Fenster ist der Raum tagesbelichtet und gut zu lüften. Auf der rechten Wand befindet sich die Fußbodenheizungsverteilung.

Bei der Küche handelt es sich um ein eigenes, abgegrenztes Zimmer, welches mit dem Gäste-WC das Einzige im Erdgeschoss ist. Alle restlichen Räumen auf dieser Etage sind offen begehbar. Die Küche ist mit Einbauten aus Eiche ausgestattet. Zwei Fenster sorgen für einen angenehmen Lichteinfall und bieten gute Lüftungsmöglichkeiten.

Der offene Essbereich ist mit einem bodentiefen Doppelfenster ausgestattet und gibt dem Bereich seinen eigenen Flair. Über eine Stufe erreichen Sie den direkt, offen angrenzenden Wohnbereich. Dieser besticht durch seine große Fensterfront und seinen offenen Kaminofen. Die Wand des Ofens ist mit dem Klinkerstein der Fassade fortgeführt und bietet einen gemütlichen Rückzugsort nach einem anstrengendem Tag.

Die Fensterfront ist gleichzeitig der Zugang zu der Terrasse und dem Garten. Die große Terrasse ist über die komplette Breite des Hauses, inklusive Garage belegt worden. Sie ist teilweise überdacht und bietet einen zusätzlichen Zugang zu der Garage. Darüber hinaus ist Sie mit einem Strom- und Wasseranschluss ausgestattet, um den Garten zu unterhalten. Der Garten, mit seinem alten Baumbestand und dem liebevoll angelegten Teich, lädt zum verweilen ein.

Objektdaten

Objekt ID
K2204140
Objekttyp
Haus
Nutzungsart
Wohnen
Zimmer
5.00
Etagenanzahl im Haus
2.00
Wohnfläche ca.
196 m²
Grundstücksfläche ca.
640 m²
Baujahr
1982
Verfügbar ab
sofort
Käuferprovision
3,57% des Kaufpreises inkl. MwSt.

Energieausweis

Baujahr
2013
Heizungsart
Fußbodenheizung
Befeuerungsart
Gas
Wesentlicher Energieträger
Gas
Energieausweistyp
Bedarfsausweis
Energieeffizienzklasse
D
Gültig bis
8. Juni 2032
0 50 100 150 200 250 300 350 400+
Endenergiebedarf
104.22 kWh/(m²·a)

Lage & Ausstattung

Ausstattung

Wieder zurück in der Eingangsdiele befindet sich rechter Hand der Treppenaufgang und Abgang. Das offene Treppenhaus ist ebenfalls mit dem Klinkerstein ausgestattet. Es handelt sich um eine geschlossene Betontreppe, die mit Teppich belegte Trittstufen hat und über einen wunderschönen Gusseisen-Handlauf mit Verzierungen verfügt.

Im Obergeschoss angekommen erreicht man zunächst den offenen Flur mit seiner Empore, die in das Treppenhaus ragt. Der Flur verfügt über eine hohe Decke und im Bereich des Treppenhauses zieht sich die Klinkerwand weiter, wodurch ein sehr angenehmes Raumgefühl geschaffen wird.

Linker Hand befindet sich das erste Schlafzimmer des Hauses. Es verfügt über eine Glasfront über die gesamte Wand, mit dem Zugang zu dem ersten Ostbalkon und einem Bad en suite. Das Zimmer hat ebenfalls hohe Decken, die mit Holz verkleidet sind. Bei dem Badezimmer handelt es sich um ein innenliegendes Duschbad. Es wurden die selben Fliesen, wie im Gäste-WC verwendet, die ebenfalls bis unter die Decke verlegt wurden.

Vom Flur aus rechter Hand, gelangt man in das zweite, etwas größere Schlafzimmer. Auch dieser Raum ist mit einer hohen Decke ausgestattet, die mit Holz verkleidet wurde und einer Fensterfront über die gesamte Wand. Angrenzend an die Fensterfront findet sich hier der zweite Balkon, der in Richtung Westen ausgerichtet ist.

Der letzte Raum dieser Etage lässt sich direkt geradeaus vom Flur aus begehen. Es handelt sich dabei um das Hauptbad des Hauses. Es ist über eine Reihe von drei Fenstern tagesbelichtet und gut zu lüften. Eine große Dusche mit erhöhter Tasse und eine große Eckbadewanne auf einem Podest stehen einem zur Verfügung. Darüber hinaus verfügt das Bad über ein Doppelwaschbecken und ein Bidet. Die Sanitärausstattung ist in rot gehalten, die Boden- und Wandfliesen sind weiß.

Die Böden des Erdgeschosses sind mit beige/braunen Fliesen belegt, bis auf den Wohnbereich, der über einen Teppich verfügt. Im Obergeschoss wurde im Badezimmer ein weißer Fliesenboden und in den restlichen Räumen ein Teppichboden gewählt. Die Decken des gesamten Hauses sind mit Holz verkleidet. Die Fenster aus dem Jahr 1982 sind doppelisolierverglast und in Holz gerahmt, sowie teilweise über Rollläden abzudunkeln.

Das Untergeschoss wird über die offene Diele im Erdgeschoss erreicht. Im Flur des Untergeschosses angekommen erreichen Sie geradeaus die Waschküche mit allen Versorgungsanschlüssen. Der Raum ist voll, bis unter die mit Holz verkleidete Decke, mit beige farbenden Fliesen ausgestattet.

Dem Flur weiter folgend befindet sich nun auf halber Höhe rechter Hand der Sicherungskasten des Hauses und linker Hand das Badezimmer. Das Badezimmer ist durch ein Fenster tagesbelichtet und voll bis unter die Decke weiß gefliest. Es verfügt über eine Dusche mit erhöhter Tasse und einer Wanne die in Anthrazit gehalten sind.

Am Ende des Ganges erreicht man linker Hand das erste Schlafzimmer dieser Etage. Das zweite Schlafzimmer ist direkt rechts daneben. Die beiden Räume sind mit großen Fenstern mit ausreichender Ausschachtung versehen. Die Böden wurden mit einem hellen Teppich belegt. Linker Hand wird der Flur fortgeführt.

In der Fortführung des Flurs erreicht man linker Hand einen Abstellraum, geradeaus weiter gelangt man in den großen, beheizten Hobbyraum. Die Decke in dem Hobbyraum ist etwas niedriger als auf der restliche Etage. Der Raum ist mit dem selben Fliesenboden belegt, wie auch der Flur. Der Hobbyraum ist ein Durchgangszimmer, das zu einem Vorraum führt, der sich als Abstell- und Vorratsbereich eignet.

Direkt an diesen Vorraum angrenzend, befindet sich rechter Hand der Heizungskeller. Das Haus wird über eine Gas-Brennwerttherme aus dem Jahr 2013 beheizt, die als Fußbodenheizung ausgeführt wurde. Die Warmwasseraufbereitung erfolgt ebenfalls über die Heizungsanlage.

Lage / Energieausweis

Rheinbach ist mit seinen circa 26.900 Einwohnern und neun Ortsteilen gesellschaftliches, wirtschaftliches und soziales Mittelzentrum in der Metropolregion Köln/Bonn, liegt 173 Meter ü. NN und erstreckt sich auf 69,74 Quadratkilometern im südlichsten Zipfel Nordrhein-Westfalens, unweit der Grenze zu Rheinland-Pfalz. Als eine der neunzehn Kommunen des Rhein-Sieg-Kreises zählt Rheinbach zum Regierungsbezirk Köln.

Eingebunden ist Rheinbach in den Naturpark Rheinland, der sich auf 1.045 Quadratkilometern von Rhein und Eifel bis in die südliche Spitze der Niederrheinischen Bucht erstreckt.

Verkehrstechnisch ist Rheinbach optimal angebunden: In der Nähe verläuft die Autobahn A 61 - eine der wichtigsten Nord/Süd-Achsen Deutschlands - mit Verbindungen zu anderen Fernstraßen. Auch mit der Bahn ist Rheinbach leicht zu erreichen. Der Bahnhof ist zu Fuß nur wenige Minuten vom Stadtzentrum entfernt. Für kurze Wege sorgt zudem der gut ausgebaute öffentliche Nahverkehr.

Einkaufen ist in Rheinbach ein Vergnügen. Davon sind nicht nur die Rheinbacher überzeugt. Viele Menschen aus der Region kommen gerne in die charmante Innenstadt - auch zum Bummeln und Flanieren.

Überdies ist Rheinbach eine grüne Stadt. Ein ruhiger Ort zum Erholen und Entspannen. Weitläufige Fuß- und Wanderwege um die Stadt laden zu Spaziergängen oder Radtouren ein. Mit dem Stadtpark und dem Freizeitpark liegen wenige Schritte von der Geschäftigkeit der Innenstadt zwei Oasen, die zum Verweilen in der freien Natur einladen.

Ähnliche Angebote

  • In Vorbereitung
    Gütelhöfer Immobilien - Immobilienangebot - Bornheim - Alle - Sanierungsbedürftiges Eigenheim mit Nebengebäude, Innenhof und viel Potenzial - Gebotsverfahren
    53332 Bornheim | Haus Sanierungsbedürftiges Eigenheim mit Nebengebäude, Innenhof und viel Potenzial - Gebotsverfahren
  • 53125 Bonn / Brüser Berg | Haus Modernes Reihenendhaus mit überdachter Terrasse, Balkon und 2 Kfz-Stellplätzen in Bonn-Brüser Berg
  • 53340 Meckenheim / Altendorf | Haus Mit Liebe zum Detail! Großzügiges Einfamilienhaus im Landhausstil mit Traumgarten in Altendorf
  • 53913 Swisttal / Heimerzheim | Haus Geschmackvoll sanierte Doppelhaushälfte mit überdachter Terrasse und Traumgarten - Gebotsverfahren
  • 53945 Blankenheim / Wald | Haus Freistehendes Einfamilienhaus mit Nebengebäude und großem Garten in Wald - kurzfristig bezugsfrei!
  • 53359 Rheinbach | Haus Familien willkommen! Stilvolles und modernes Architektenhaus mit Einbauküche in der Rheinbacher City
  • 53909 Zülpich / Enzen | Haus Neuwertiger Wohntraum mit Einliegerwohnung, hochwertiger Ausstattung und großem Grundstück in Enzen
  • 53125 Bonn / Ückesdorf | Haus Hochwertig saniertes Reihenmittelhaus mit Terrasse und Garten in Bonn-Ückesdorf
  • Reserviert
    Gütelhöfer Immobilien - Immobilienangebot - Andernach / Eich - Alle - Kurzfristig bezugsfrei! Moderne großzügige Doppelhaushälfte mit Garten und Carport in Andernach-Eich
    56626 Andernach / Eich | Haus Kurzfristig bezugsfrei! Moderne großzügige Doppelhaushälfte mit Garten und Carport in Andernach-Eich
  • 53343 Wachtberg / Berkum | Haus Stilvolle Doppelhaushälfte in spanischem Baustil mit Großgarage und Einliegerapartment in Berkum