Sanierungsbedürftiges freistehendes Einfamilienhaus + Scheune mit Baugenehmigung - Gebotsverfahren
Verkauft
Über die Immobilie

360° Tour

Hinweis: 360° Tour ist nur auf Desktop-Geräten verfügbar

Mehr Informationen?

Dann loggen Sie sich ein.

https://www.timum.de//16911@@onofficeEstate/embedded_map

Sanierungsbedürftiges freistehendes Einfamilienhaus + Scheune mit Baugenehmigung - Gebotsverfahren

Haus in 53533 Antweiler

Baujahr1940
Wohnfläche131 m²
Grundstücksfläche236 m²
Zimmer5.00
Schlafzimmer3.00
Badezimmer3.00

Ihr zuständiger Immobilienberater: Hr. Thomas Rick | Objektnummer: K2108143

Wichtiger Hinweis: Registrieren Sie sich auf unserer Website unter https://guetelhoefer.com/registrierung und laden Sie sich das gewünschte Exposé inklusive Objektdresse herunter. Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit der Bitte Ihr Kundenkonto zu bestätigen (ohne Bestätigung kein Zugang!). Nach der erfolgten Bestätigung Ihres Kundenkontos können Sie die gewünschten Exposés inklusive Objektadresse direkt als PDF Datei herunterladen und haben Zugriff auf alle virtuellen 360 Grad Besichtigungstouren.

Die Vermarktung erfolgt im Gebotsverfahren! Bei dem hier genannten Preis handelt es sich um den Mindestpreis. ACHTUNG! Bitte lesen Sie sich den Ablauf des Gebotsverfahrens auf unserer Website unter https://guetelhoefer.com/gebotsverfahren durch. Es gibt lediglich 2 Gebotsrunden. Voraussetzung für die Gebotsabgabe ist die Vorlage eines Finanzierungspasses bzw. eines Finanzierungszertifikates der finanzierenden Bank. Gerne stehen wir Ihnen bei weiteren Fragen zur Verfügung.
Sie sind handwerklich begabt und auf der Suche nach einer Immobilie mit Modernisierungsbedarf? Herzlich Willkommen im schönen Antweiler im Oberahrtal.

Das Haus aus dem Baujahr 1940 mit einer Wohnfläche von 131m² befindet sich auf einem 134m² großen Grundstück und bietet in unmittelbarer Nachbarschaft, auf einem separatem Flurstück mit 105m², noch zusätzlich eine aus Bruchstein gemauerte Scheune an. Von dem Hochwasser zwar getroffen, aber in seinen Grundfesten nicht erschüttert, lässt sich das zweigeschossige Haus mit ausgebautem Dachgeschoss mit ein wenig Muskelkraft und handwerklichem Geschick zu neuem Leben erwecken.

Sie betreten die Immobile über ein paar Stufen, vorbei an einer geplatteten Terrasse, durch eine Holztür mit Glasinlays. Die nun folgende Diele verbindet die einzelnen Räume im Erdgeschoss, sowie das Treppenhaus. Hinter der ersten Tür auf der rechten Seite erwartet Sie eines von drei Badezimmern. Das Bad verfügt über eine Dusche, ein WC, ein Waschbecken, einen Waschmaschinenanschluss sowie ein Bidet. Die Warmwasserversorgung erfolgt in allen Bädern über einen Durchlauferhitzer.

Auf der gegenüberliegenden Seite betreten Sie das großzügig geschnittene Wohnzimmer. Mit viel Platz für Ihre Wohnmöbel überzeugt der Raum noch mit vielen Fenstern, die für ausreichend Tageslicht sorgen. Wenn Sie der Diele am Treppenaufgang vorbei weiter folgen, gelangen Sie in die geräumige Küche. Mit ausreichend Platz lässt sich hier ein schöner Koch- und Essbereich realisieren.

Bei den Fenstern handelt es sich im ganzen Haus um eine Doppelverglasung mit Holzrahmen aus dem Jahr 1996. Zusätzlich sind die Fenster mit elektrischen Rollläden ausgestattet worden.

Objektdaten

Objekt ID
K2108143
Objekttyp
Haus
Nutzungsart
Wohnen
Zimmer
5.00
Etagenanzahl im Haus
2.00
Wohnfläche ca.
131 m²
Grundstücksfläche ca.
236 m²
Baujahr
1940
Käuferprovision
3.570.- Euro inkl. 19% MwSt.

Energieausweis

Baujahr
1984
Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsart
Öl
Wesentlicher Energieträger
Öl
Energieausweistyp
Bedarfsausweis
Energieeffizienzklasse
H
Gültig bis
25. August 2031
0 50 100 150 200 250 300 350 400+
Endenergiebedarf
255.00 kWh/(m²·a)

Lage & Ausstattung

Ausstattung

Über die Holzwangentreppe gelangen Sie nun in das erste Obergeschoss. Hier erwartet Sie, nach dem Aufgang links, ein sehr geräumiges Schlafzimmer mit einem separatem Badezimmer. Durch die L-förmige Anordnung des Zimmers bieten sich sehr viele Gestaltungsmöglichkeiten für Ihre Schlafmöbel, bis hin zu der Umsetzung eines begehbaren Kleiderschranks.

Über das Schlafzimmer gelangen Sie in ein weiteres, innenliegendes Duschbad mit WC. Das Schlafzimmer lässt sich, am Treppenaufgang vorbei, von zwei Seiten begehen. Ein weiterer Raum auf dieser Etage ist von seiner Größe her ideal als Arbeitszimmer geeignet. Weiter geht es über eine Holzwangentreppe in das ausgebaute Dachgeschoss der Immobilie. Ein Durchgangszimmer mit Dachschrägen empfängt Sie hier mit holzvertäfelten Wänden und Decken. Durch die Dachflächenfenster wird der Raum vom Tageslicht verwöhnt. Anschliessend an das Durchgangszimmer erreichen Sie noch ein Kinderzimmer, welches auch einem Jugendlichen genügend Platz bietet. Auf dieser Etage befindet sich auch noch der Zugang zu einem weiteren Badezimmer mit separatem WC.

Die Immobilie wurde, bis zu der Hochwassersituation, durch eine Heizölanlage der Firma Viessmann aus dem Jahr 1984 befeuert. Die Anlage, die sich im Keller befindet und alle Heizkörper der Immobilie bisher versorgt hat, ist seit her defekt und muss erneuert werden.

Den Keller erreichen Sie vom Erdgeschoss aus über eine Treppe die kurz vor der Küche auf der linken Seite zu finden ist. Der Keller besteht aus einem großen Abstellraum, einem Heizungsraum und einem Tankraum.

Die mit Bruchsteinen gemauerte Scheune befindet sich gegenüber auf der anderen Straßenseite. Hier haben Sie ausreichend Platz um Alltagsgegenstände zu verstauen oder eine Werkstatt einzurichten. Es besteht ausserdem die Möglichkeit, diese Scheune auch als Wohnraum umzubauen. Ein entsprechender Antrag mit einer Baugenehmigung liegt bereits vor. Durch die aktuelle Aufteilung der Scheune ergibt sich eine momentane Nutzfläche von 118 m², verteilt über zwei Geschossen. Alternativ ist auch ein Abbruch der Scheune und ein Neubau realisierbar. Des Weiteren könnte dort aber auch ein Gartenbereich entstehen, falls weder Nutz- noch weitere Wohnfläche benötigt wird.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Unser Immobilienberater Hr. Thomas Rick steht Ihnen bei Fragen oder einem Besichtigungswunsch gerne telefonisch zur Verfügung.

Lage / Energieausweis

Antweiler befindet sich etwa 50 Kilometer westlich von Koblenz am Südrand des Ahrgebirges im oberen Ahrtal. Auf 286 m ü. NHN (Messpunkt an der Kirche) unterhalb des Arembergs wird der Ort von der Ahr durchflossen.

In Antweiler besteht ein Schullandheim, das vom Schullandheimverein Antweiler/Ahr betrieben wird. Die ländliche Lage lädt besonders zu Ausflügen oder sportlichen Aktivitäten in den Wald- und Wiesengebieten ein. Hier können Sie nach einem anstrengenden Tag einfach mal die Selle baumeln lassen und die Natur genießen. Einkaufsmöglichkeiten finden Sie im nahe gelegenen Adenau oder in den umliegenden Hofläden.

Ähnliche Angebote

  • 53902 Bad Münstereifel / Maulbach | Haus Ländlich gelegenes Einfamilienhaus auf 2.349m² Grund inkl. Bachlauf, 3 Garagen und offener Kamin
  • 53359 Rheinbach | Haus Charmantes und geräumiges „Schmuckkästchen“ mit Teich, Bachlauf und Garage in gefragter Stadtlage
  • 53332 Bornheim | Haus Geräumiges Einfamilienhaus mit PV-Anlage, Balkon, Garage, pflegeleichtem Garten und viel Potenzial
  • 53359 Rheinbach / Merzbach | Haus Familien aufgepasst! Freistehendes Einfamilienhaus mit großem Garten und Garage in ruhiger Lage
  • 53359 Rheinbach / Merzbach | Haus Charmantes Zweifamilienhaus mit Garage in Rheinbach-Merzbach
  • 53902 Bad Münstereifel / Houverath | Haus Stilvolles Zweifamilien- oder Generationenhaus mit Einliegerapartment und Großgarage am Waldrand
  • 09100 Santa Cruz / Madeira | Haus Atlantikromantik! Traditionelles Einfamilienhaus mit gemütlicher Terrasse u. Meerblick in Santa Cruz
  • 09000 Funchal / Madeira | Haus Luxuriöse Villa mit Pool und 3 Schlafzimmern in Funchal
  • 09200 Machico / Madeira | Haus Modernes Einfamilienhaus mit Tiefgarage in phantastischer Aussichtslage von Machico
  • 09370 Calheta / Madeira | Haus Stilvolles Anwesen auf großem Grundstück mit Pool, Barbecue und paradiesischem Garten in Calheta