*VErKAUFT!* Betongold im Herzen von Heimerzheim! Wohn- u. Geschäftshaus in zentraler Lage
Verkauft
Über die Immobilie

360° Tour

Hinweis: 360° Tour ist nur auf Desktop-Geräten verfügbar

Mehr Informationen?

Dann loggen Sie sich ein.

https://www.timum.de//689@@onofficeEstate/embedded_map

*VErKAUFT!* Betongold im Herzen von Heimerzheim! Wohn- u. Geschäftshaus in zentraler Lage

in 53913 Swisttal

Wohnfläche354 m²
Grundstücksfläche286 m²
Zimmer14
Schlafzimmer7
Badezimmer3

SORRY, DIESE IMMOBILIE IST LEIDER SCHON VERKAUFT! WIR BEDANKEN UNS FÜR IHR INTERESSE!

Sichere Kapitalanlage im Herzen von Heimerzheim.

Sie möchten die Immobilie sofort besichtigen? Gerne! Wir bieten Ihnen die Möglichkeit das Objekt SOFORT an Ihrem PC oder Tablet im Rahmen einer virtuellen 360 Grad Tour zu besichtigen. Bewegen Sie sich mit Ihrer Maus virtuell durch die Räumlichkeiten. Zum Schutz des Eigentümers ist eine kurze Registrierung erforderlich (Die Zugangsdaten erhalten Sie nach der Registrierung sofort per E-Mail). Dieser Service ist für Interessenten kostenfrei und unverbindlich! Um die virtuelle Tour zu starten, klicken Sie bitte auf den nachstehenden Link (Online-Exposé) bzw. geben die nachstehende Internetadresse in Ihren Webbrowser ein: https://3d.guetelhoefer-immobilien.de/K1810141/

Mitten in Swisttal-Heimerzheim, in exponierter und damit selten verfügbarer Lage, wartet dieses Wohn-und Geschäftshaus auf Sie als neuen Eigentümer. Es beinhaltet 2 Ladenlokale, von denen eines langfristig vermietet ist, und insgesamt 3, ebenfalls vermietete Wohnungen. Die beiden im Jahr 1985 erbauten Gebäudeteile umschließen einen Innenhof, der sich ideal als Parkfläche für Ihre Mieter eignet. Eine Gesamtwohnfläche von ca. 202 m² und eine Gesamtgewerbefläche von ca. 152 m² bilden die angegebene Gesamtfläche von ca. 354 m².

Objektdaten

Objekt ID
K1810141
Nutzungsart
Wohnen
Zimmer
14
Etagenanzahl im Haus
2
Wohnfläche ca.
354 m²
Grundstücksfläche ca.
286 m²
Käuferprovision
3,57% des Kaufpreises inkl. MwSt.

Energieausweis

Baujahr
1985
Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsart
Gas
Energieausweistyp
Energieverbrauchskennwert
Energieeffizienzklasse
E
Gültig bis
16. Oktober 2019
0 50 100 150 200 250 300 350 400+
Energieverbrauchskennwert
149 kWh/(m²·a)

Lage & Ausstattung

Ausstattung

Beide Ladenlokale befinden sich, durch erst kürzlich erfolgt und aufwändige Renovierungsarbeiten, in einem hervorragenden und modernen Zustand. Besonders die linke der beiden Gewerbeeinheiten, die zur Zeit zu einer monatlichen Kaltmiete von 570,00 Euro (inkl. Stellplatz) an eine Friseurmeisterin vermietet ist, wurde dank der Eigeninitiative der Mieterin auf ein besonderes Niveau angehoben. Sie beinhaltet, neben der eigentlichen Ladenfläche, noch einen weiteren separaten Raum für Kosmetikbehandlungen, ein Lagerräume, eine Küche und eine modernes WC für Kunden und Mitarbeiter. Bei dieser Einheit handelt es sich um einen vollständig sanierten Altbau aus den 1920er Jahren. Alle weiteren Einheiten und Gebäudeteile wurden 1985 errichtet. Das rechte der beiden Ladenlokale steht zur Zeit leer, bietet jedoch ebenfalls eine Vielzahl von Nutzungsmöglichkeiten (monatliche Netto-Soll-Miete von 400,00 Euro). Es besteht aus einer großen und offenen Gewerbefläche im Erdgeschoss sowie den Zugang in ein Kellergeschoss, das neben jeder Menge Stau-und Lagerfläche, auch ein WC birgt.

Von der Durchfahrt in den Innenhof aus kann das Treppenhaus zu den 3 vorhandenen Wohnungen betreten werden. Die hier vermietbare Wohnfläche von insgesamt 202 m² verteilen sich auf eine Obergeschosswohnung (mtl. Nettomiete 395,00 Euro) , eine Dachgeschosswohnung (mtl. Nettomiete 295,00 Euro) und eine Maisonettewohnung im Ober-und Dachgeschoss, in der die beiden Etagen durch eine Wendeltreppe verbunden ist (mtl. Nettomiete 400,00 Euro). Die Obergeschoss-und die Maisonettewohnung stellen die beiden größten Wohnungen und unterteilen sich beide in 4 Zimmer, Küche und Badezimmer. Die Maisonettewohnung verfügt zusätzlich noch über ein Gäste-WC. Das Appartement im Dachgeschoss bietet 2 Zimmer mit offener Küche im Wohnzimmer sowie ein Badezimmer. Alle Wohnungen sind derzeit vermietet.

Kapitalanlage leicht gemacht! Werden Sie Vermieter! Lassen Sie sich dieses Angebot nicht entgehen und vereinbaren Sie noch heute einen Besichtigungstermin.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Unser Immobilienberater Hr. Thomas Rick steht Ihnen bei Fragen oder einem Besichtigungswunsch gerne telefonisch unter der Rufnummer (02226) 88 399-85 zur Verfügung.

Lage / Energieausweis

Heimerzheim liegt etwa in der Mitte des Dreiecks zwischen Bonn, Euskirchen und Brühl. Die unmittelbaren Nachbardörfer sind nach Süden Dünstekoven, nach Westen Neukirchen, Müggenhausen und Straßfeld und nach Norden Metternich. Der Ort liegt an der Westkante der Ville am nordwestlichen Rand des Kottenforstes. Durch den Ort fließt in einem weitgehend künstlich gestalteten Bett die Swist.

Der Ort hat zwei Wasserburgen, im Norden Burg Kriegshoven und im Süden Burg Heimerzheim; beide sind in Familienbesitz. Der Eiserne Mann ist eine geheimnisumrankte Stele aus Eisen, die um 1625 im Kottenforst zwischen Heimerzheim und Alfter vermutlich als Grenzzeichen errichtet wurde. Heimerzheim hat ein reges Vereinsleben; neben dem Karneval und Rosenmontagszug ist ein dörflicher Höhepunkt das Schützenfest, das jährlich am ersten Wochenende im Juli stattfindet.

Heimerzheim hat eine eigene Anschlussstelle (Swisttal-Heimerzheim) an der A 61 und ist mit dem Auto gut erreichbar. Es existieren Busverbindungen nach Bonn (Linie 845), Rheinbach (Linie 805), Euskirchen (Linie 806), Weilerswist (Linie 986) und auch nach Bornheim (Linie 882) als Teil des öffentlichen Nahverkehrs im Verkehrsverbund Rhein-Sieg.

Ähnliche Angebote

    Es sind keine ähnlichen Angebote vorhanden.