Einmalige Gelegenheit! Bezugsfreie Erdgeschosswohnung mit eigenem 550m² großem Garten in Gronau
Verkauft
Über die Immobilie

360° Tour

Hinweis: 360° Tour ist nur auf Desktop-Geräten verfügbar

Mehr Informationen?

Dann loggen Sie sich ein.

https://www.timum.de//19233@@onofficeEstate/embedded_map

Einmalige Gelegenheit! Bezugsfreie Erdgeschosswohnung mit eigenem 550m² großem Garten in Gronau

Wohnung in 51469 Bergisch Gladbach / Gronau

Baujahr1969
Wohnfläche113 m²
Nutzfläche49 m²
Zimmer4.00
Schlafzimmer3.00
Badezimmer1.00

Ihr zuständiger Immobilienberater/in: Hr. Thomas Rick | Objektnummer: K2201110

Wichtiger Hinweis: Registrieren Sie sich auf unserer Website unter https://guetelhoefer.com/registrierung und laden Sie sich das gewünschte Exposé inklusive Objektadresse herunter. Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit der Bitte Ihr Kundenkonto zu bestätigen (ohne Bestätigung kein Zugang!). Nach der erfolgten Bestätigung Ihres Kundenkontos können Sie die gewünschten Exposés inklusive Objektadresse direkt als PDF Datei herunterladen und haben Zugriff auf alle virtuellen 360 Grad Besichtigungstouren.

Herzlich Willkommen in Ihrer neuen Eigentumswohnung in Bergisch Gladbach-Gronau. Es erwartet Sie eine helle und offen gestaltete Wohnung, die Ihnen eine Wohnfläche von rund 113m² bietet, welche sich auf 4 Zimmer sowie eine Küche, eine Diele, ein Badezimmer, ein Gäste-WC und einen großen Wintergarten verteilt. Die Besonderheit und damit auch das absolute Highlight der Wohnung ist der rund 550m² große Garten, welcher Ihnen und Ihrer Familie zur alleinigen Nutzung zur Verfügung steht.

Ihr neues Zuhause befindet sich in der Hochparterre eines Dreifamilienhauses welches im Jahr 1969 auf einem 932m² großen Grundstück errichtet wurde. Die Immobilie befindet sich in einer ruhigen Nebenstraße von Gronau und bietet Ihnen einen eigenen Kfz-Stellplatz unmittelbar vor dem Gebäude.

Bereits beim Betreten des Hausflurs gewinnt man einen ersten positiven Eindruck des soliden Gebäudes. Über wenige Stufen erreichen Sie die Wohnungstür. Auf der rechten Seite von der Diele aus gesehen befindet sich das Badezimmer sowie zwei Schlafzimmer. Das zur Straßenseite hin ausgerichtete Schlafzimmer eignet sich auf Grund seiner Größe ideal als Elternschlafzimmer. Das etwas kleinere Kinderzimmer steht dem Elternzimmer bei der Ausstattung in nichts nach und bietet auch als späteres Jugendzimmer ebenfalls genug Raumangebot.

Neben den beiden Schlafräumen befindet sich das hell geflieste Gäste-WC, welches über ein Hänge-WC, einen Waschtisch und ein Fenster verfügt. Ein Handtuchheizkörper sorgt für eine angenehme Wärme. Das Badezimmer der Wohnung bietet Ihnen außer einer Badewanne zudem ein weiteres WC, einen Waschtisch sowie einen Handtuchheizkörper und ein Fenster für die richtige Belüftung. Auf Grund eines älteren instandgesetzten Wasserschadens wurde die abgehangene Decke des Bades etwas in Mitleidenschaft gezogen und sollte erneuert werden.

Objektdaten

Objekt ID
K2201110
Objekttyp
Wohnung
Nutzungsart
Wohnen
Zimmer
4.00
Etagenanzahl im Haus
2.00
Wohnfläche ca.
113 m²
Nutzfläche ca.
49 m²
Baujahr
1969
Verfügbar ab
sofort
Käuferprovision
3,57% des Kaufpreises inkl. MwSt.

Energieausweis

Baujahr
1991
Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsart
Gas
Wesentlicher Energieträger
Gas
Energieausweistyp
Bedarfsausweis
Energieeffizienzklasse
F
Gültig bis
14. Februar 2032
0 50 100 150 200 250 300 350 400+
Endenergiebedarf
165.71 kWh/(m²·a)

Lage & Ausstattung

Ausstattung

Zur Linken von der Diele aus gesehen, erreichen Sie ein Zimmer, das sich als Arbeits-, Kinder- oder Gästezimmer eignet. Wenn Sie der Diele im Verlauf weiter folgen, erreichen Sie den offenen und großen Wohnbereich dem die Küche vorgelagert ist. Die schöne helle Glastec Einbauküche der Firma Nolte verfügt über eine Arbeitsplatte aus Steinzeug und eine indirekte Beleuchtung in der Sockelleiste. Die Küche bietet zusätzlich eine Durchreiche zum Wohn- und Essbereich, wodurch Ihnen lange Wege zum Servieren der Mahlzeiten oder Getränke erspart bleiben. Die wertige Einbauküche ist Teil dieses Angebotes und verbleibt in der Wohnung.

Der großzügige Wohnbereich mit dem im Jahr 2001 angebauten und beheizten Wintergarten ist das Herzstück der Wohnung und dient als Familientreffpunkt zum Essen und Leben. Durch die Fenster des Wohnbereiches sowie der Fensterfront des Wintergartens ist der ganze Raum lichtdurchflutet, was für ein wohliges Ambiente sorgt. Vom Wintergarten aus haben Sie einen schönen Blick in Ihren großen Garten und können nach einem Arbeitstag bei einem Glas Wein entspannen.

Eine überdachte Terrasse mit Bangkiraiholzdielen schließt sich an den Wintergarten an und bietet zusätzlich einen Ausblick in den Garten. Bei Wind und Wetter ist dies ein nettes Plätzchen um mit Freunden an der frischen Luft "zu klönen". Über ein paar Stufen erreichen Sie von hier aus nun den ca. 550m² großen Garten.

Diese grüne Idyll lässt das Herz eines jeden Hobbgärtners höher schlagen. Mit genug Staumöglichkeiten in drei Gartenhäusern lassen sich Gartengeräte, die Sie zur Pflege des Gartens benötigen, gut unterbringen. Die Gartennutzung obliegt nur Ihrer Wohnung, da das Sondernutzungsrecht an dem Garten alleinig dem Eigentümer der Erdgeschosswohnung obliegt.

Des Weiteren gehört zu Ihrem neuen Domizil auch ein eigener Kellerbereich. Es stehen Ihnen außer einem Nutzkellerraum auch noch weitere wohnlich ausgebaute Räumlichkeiten im Kellerbereich zur Verfügung, welche sich unter dem Wintergartenanbau befinden und im Jahr 2001 zusammen mit dem Wintergarten erreichtet wurden.

Hier erwartet Sie ein Schlafraum, ein weiteres Bad, ein Arbeitszimmer und eine Diele. Die vorgenannten wohnlich ausgebauten Räumlichkeiten im Keller wurden jedoch bei der hier angegebenen Wohnfläche nicht berücksichtigt. Die Räumlichkeiten im Keller sind über eine Treppe mit dem sich darüber liegenden Wintergarten verbunden, sodass diese mit der Erdgeschosswohnung eine Einheit bilden könnten. Da die Räume im Kellergeschoss in den letzten Jahren nicht wohnlich genutzt wurden, wurde die Treppe im Wintergarten mit einer Holzkonstruktion verschlossen und der Boden darüber gefliest. Ein Rückbau ist dementsprechend ohne Probleme möglich. Um die Räume im Kellergeschoss wohnlich nutzen zu können, wird jedoch eine Abdichtung der Kellerwand von außen empfohlen sowie eine Belüftungseinrichtung. Der neue Eigentümer hat bei Bedarf die Möglichkeit mit einem überschaubaren finanziellen Aufwand die Wohnfläche zu erweitern.

Die Gastherme aus dem Jahr 1991 versorgt die Heizkörper der Zentralheizung mit einer angenehmen Wärme und bereitet zudem das warme Wasser auf. Die Kunststofffenster aus dem Jahr 1986 sind mit einer Doppelverglasung und manuellen Rollläden versehen. Ihre Waschmaschine und Ihr Wäschetrockner finden in der gemeinschaftlichen Waschküche im Keller ihren Platz.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Unser Immobilienberater Hr. Rick steht Ihnen bei Fragen oder einem Besichtigungswunsch gerne telefonisch zur Verfügung.

Lage / Energieausweis

Ihr neues Zuhause liegt im beliebten Stadtteil Gronau. Gronau hat eine gute Infrastruktur. Etwa drei Kilometer sind es bis zur A 4 in Lustheide, die A 3 erreicht man in Köln-Holweide nach exakt 4,5 Kilometern, und zur Auffahrt auf die A 1 in Burscheid (Rheinisch-Bergischer Kreis) kommt man über Altenberg (Bergisches Land) nach circa 12 Kilometern. Der Flughafen Köln/Bonn ist 15 Kilometer entfernt. Man erreicht mit der S-Bahn in einer Viertelstunde den Hauptbahnhof in Köln und hat ordentliche Busverbindungen in das Zentrum der Stadt Bergisch Gladbach. Kurze Wege führen zu verschiedenen Kaufhäusern. Mehrere Schulen sind von hier aus gut erreichbar und genauso eine Vielzahl von verschiedenen Sportstätten. Auch der Freizeitwert ist hoch: Der Golfplatz Refrath liegt im südlichen Teil von Gronau. Im nahen Thielenbruch und in der Schluchter Heide (Naturschutzgebiet Gierather Wald) kann man wandern, joggen und Fahrrad fahren.

Bergisch Gladbach ist eine große kreisangehörige Stadt im Bergischen Land in Nordrhein-Westfalen. Als Kreisstadt ist sie auch Mittelzentrum des Rheinisch-Bergischen Kreises. Im Westen grenzt sie unmittelbar an Köln, im Norden an Leverkusen, beide sind kreisfreie Städte. Es folgen im Uhrzeigersinn Odenthal, Kürten, Overath und Rösrath, die alle zum Rheinisch-Bergischen Kreis gehören. Mit etwa 110.000 Einwohnern gehört sie zu den kleineren Großstädten in Deutschland.

Ähnliche Angebote

  • 53913 Swisttal / Heimerzheim | Wohnung Modernisierte Eigentumswohnung mit Loggia, Einbauküche und Kfz-Stellplatz in Heimerzheim
  • 53359 Rheinbach | Wohnung Für Kapitalanleger! Solide vermietete 3-Zimmer-Wohnung mit Balkon in Freizeitparknähe
  • 53332 Bornheim | Wohnung Renoviert und bezugsfrei! Stilvolle Dreiraumwohnung mit Balkon und Tiefgaragenstellplatz in Top-Lage
  • 53117 Bonn / Auerberg | Wohnung Ideale Kapitalanlage! Solide vermietete 4-Zimmer-Etagenwohnung mit zwei Balkonen in Bonn-Auerberg
  • 53332 Bornheim / Sechtem | Wohnung Ideale Kapitalanlage! Gemütliche Maisonettewohnung mit Dachterrasse und TG-Stellplatz in Sechtem
  • 53340 Meckenheim | Wohnung Mitten im Leben! Kurzfristig bezugsfreie Etagenwohnung mit Kfz-Stellplatz in zentraler Lage
  • 09200 Machico / Madeira | Wohnung Sandstrand 5 Minuten entfernt! Spektakuläre 4-Zimmer Wohnung mit 2 Balkonen und Meerblick in Machico
  • 53332 Bornheim | Wohnung Kapitalanlage oder eigene Nutzung - Charmante Zweiraumwohnung mit Balkon und Kfz-Stellplatz
  • 53332 Bornheim / Merten | Wohnung Großzügige Dreiraumwohnung in solidem Zweifamilienhaus mit Balkon und Garage in Bornheim - Merten
  • 53121 Bonn / Endenich | Wohnung Kurzfristig beszugsfrei! Eigentumswohnung in gefragter Lage von Endenich mit Tiefgaragenstellplatz